Checkliste: so teuer wird Ihre Hochzeit

Eine Hochzeit kann letztendlich schon einmal kostspieliger werden, als ursprünglich geplant – da macht es Sinn, sich im Vorfeld zu überlegen, für welche Posten überhaupt Kosten oder auch Gebühren, beispielsweise durch Anmietung, entstehen können. Natürlich ergeben sich unterschiedlich hohe Kosten je nach Größe der Feier bzw. Anzahl der geladenen Gäste, Wahl der Location und dem Hochzeitsessen. Die folgende Checkliste soll Ihnen dabei helfen, die auf Sie zukommenden Kosten für Ihre Hochzeit besser kalkulieren und abschätzen zu können.

Für die folgenden Dinge müssen Sie in jedem Falle Kosten einberechnen:

Kosten für die Hochzeitsgarderobe

  • Brautkleid
  • Schleier
  • Brautschuhe
  • Dessous und Strümpfe
  • Braut Accessoires (Handschuhe, Jäckchen, Schleppe etc.)
  • Handtasche für die Braut
  • Hochzeitsanzug Bräutigam
  • Anzugsschuhe Bräutigam
  • Bräutigam Accessoires (Krawatte / Krawattentuch, ggf. Krawattennadel etc.)

Kosten für Schmuck

  • Trauringe
  • Ohrringe für die Braut
  • Halskette Braut
  • ggf. Armband / Armbänder Braut
  • ggf. Tiara / Diadem
  • Armbanduhr Bräutigam

Kosten Hochzeitsstyling

  • Frisur Braut
  • Frisur Bräutigam
  • Nagelstudio
  • Kosmetikerin
  • ggf. Solarium

Kosten kirchliche Trauung

  • Gebühren für die Trauung
  • Musik
  • Hochzeitskerze
  • Spenden

Kosten Standesamt

  • Standesamt Gebühren
  • Kosten für Urkunden
  • Musik

Kosten Blumenschmuck

  • Blumenschmuck Kirche
  • Brautstrauß
  • Strauß für die Trauzeugin
  • Tischdeko / Gestecke
  • Autoschmuck
  • Blütenblätter zum Streuen
  • Anstecksträußchen

Kosten Hochzeitspapeterie

  • Einladungskarten
  • Menükarten
  • Tischkärtchen
  • ggf. Kirchenheft
  • Danksagungskarten

Kosten Hochzeitsagape

  • Verpflegung
  • Sektempfang

Kosten Hochzeitslocation

  • Saalmiete
  • Leihmöbel