Startseite Deko & Kreatives Romantische Geschenke zur Hochzeit

Romantische Geschenke zur Hochzeit

Die Hochzeit gilt es als der schönste Tag im Leben eines Paares. Idealerweise möchte man diesen Anlass nur einmal genießen; etwas entsprechend Besonderes sollen Zeremonie und Feier sein. So gut wie alle Frauen und auch zahlreiche Männer träumen von der gelungenen Märchenhochzeit. Dazu gehören auch die richtigen, romantischen Geschenke. Für Freunde und Verwandte fällt die Auswahl oft schwer: Was gefällt dem Paar, wie kann man ihm eine Freude machen? Mit den folgenden Tipps gelingt es sicher, den schönsten Tag im Leben noch ein wenig schöner zu machen.

Das perfekte Hochzeitsgeschenk finden

Viele Paare lassen vor der Hochzeit eine Liste mit Geschenkwünschen an Freunde und Angehörige herausgeben. Oft ist es Brauch, dass in einem Kaufhaus dann ein Hochzeitstisch vorbereitet wird, von dem Präsente gewählt werden können.  Allerdings sind diese Geschenke meist rein praktischer Natur und wenig romantisch. Nützlich sind sie für die Eheleute sicherlich – wer dem Brautpaar aber noch ein Funkeln in die Augen zaubern möchte, kann noch ein romantisches Extra hinzufügen.

Gelungen sind Hochzeitsgeschenke, die beide Partner ansprechen und ihnen Zeit für Zweisamkeit bieten. Auf http://romantische-geschenke.eu/ finden Hochzeitsgäste zum Beispiel zahlreiche romantische Kurzreisen in die schönsten Gegenden Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Nach den Flitterwochen, wenn der Alltag ins Eheleben eingekehrt ist, ist ein romantischer Kurzurlaub genau das Richtige, um die Liebe wieder aufflammen zu lassen. Wellness-Wochenenden, die die Sinne verwöhnen, sind ebenfalls eine schöne Geschenkidee. Mit einem derartigen Präsent kann auch der frischgebackene Ehemann seine Angetraute überraschen. Oder die Braut lädt ihren Mann zum aufregenden Abenteuerwochenende ein.

Liebevolle und persönliche Präsente zur Hochzeit

Es muss allerdings nicht immer das kostenintensive Präsent sein, das begeistert. Kleine, romantische Ideen, die von Herzen kommen, erfreuen das Brautpaar ebenfalls. So gelingen auch kleinere Hochzeitsgeschenke:

  • Je persönlicher die Geschenke sind, umso besser. Fotogeschenke mit den Bildern des Brautpaares erinnern auch noch lange nach der Hochzeit an das gemeinsame Glück und die Zusammengehörigkeit.
  • Kreativität ist gefragt. Eine Verabschiedung in die Flitterwochen mit dutzenden von Herzballons, ein selbst geschriebenes Gedicht, eine lustig verfasste Geschichte, in der das Brautpaar die Hauptrolle spielt – diese Präsente kommen an und bezaubern das Brautpaar.

Selbst Geldgeschenke müssen nicht unromantisch sein. Auf die richtige Verpackung kommt es an. Ein großer Strauß aus kunstvoll gestalteten Scheinen, ein selbstgemaltes Bild des Ehepaaren mit eingearbeiteten Münzen, Geld verpackt in wunderschönem Blumenschmuck – so wirkt das Geldpräsent gleich weniger kühl und pragmatisch.

Weiteres zum Thema: